Ehemaligentreffen

Am 16. März wurde der diesjährige Stiftungstag traditionell mit dem Ehemaligentreffen begangen. Der Andrang war wie gewohnt sehr groß. Es gab Kaffee und guten Kuchen und die Freude, sich, auch unerwartet, wiederzusehen.

Zum Jubiläumstreffen hatten sich die Abiturjahrgänge 1984 und 1989 verabredet.

Jugendliche aller Wohnbereiche des Internats halfen bei der Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung und konnten sich mit Ehemaligen über das Leben im Internat austauschen. Kinder der Klasse 6a von Frau von Einsiedel haben durch ihre umsichtige Hilfe beim Servieren zum guten Gelingen des Nachmittags beigetragen.

Führungen durch Schulen und Internat wurden gern genutzt, um anhand der räumlichen Veränderungen an alte Zeiten zurückzudenken.

Durch die gute Zusammenarbeit der Kolleg*innen aus dem Wirtschafts- und Küchenbereich sowie aus Schule und Internat war das Ehemaligentreffen ein voller Erfolg.