Neu im Kuratorium: Cordula Heckmann

Wir begrüßen als Nachfolgerin von Oberschulrat a. D. Gerd Nitschke Frau Cordula Heckmann im Kuratorium.

Sie ist Schulleiterin der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli (Klasse 1 - 13) und Leiterin des Campus Rütli in Neukölln. Der Königim-luise-Stiftung ist Cordula Heckmann verbunden, seit sie als Lehrerin an der KLS arbeitete.  Sie arbeitet auf vielen Ebenen mit sehr verschiedenen Anspruchsgruppen gut vernetzt zusammen. So sind ihr die Erfordernisse von Kindertagesstätten genauso vertraut wie die von Jugendfreizeiteinrichtungen wie auch der Handlungsrahmen Schulqualität in Berlin. Der ehrgeizige Entwicklungsprozess am Campus Rütli wurde begleitet von der bezirklichen Politik, von der Bildungs- und Stadtentwicklungsverwaltung, von interessiertem Fachpublikum wie auch von den Medien.

"Richtschnur meines pädagogischen Handelns war und ist, gute Bildung zu ermöglichen. Dabei stehen die Kinder und Jugendlichen mit ihren unterschiedlichen Begabungsprofilen und ihren sehr verschiedenen Bedarfen stets im Mittelpunkt.

Ich freue mich darauf, meine langjährigen und vielfältigen Erfahrungen in die Entwicklung der KLS einzubringen." (C. Heckmann)

Wir freuen uns, dass wir eine ausgewiesene Fachfrau mit weitreichender pädagogischer und schulorganisatorischer Erfahrung für die wichtige Arbeit im Kuratorium gewinnen konnten.

Herzlich Willkommen!